Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation.

Ihre Bewerbung bei EXPERONA

Hier können Sie uns Ihre Kontaktdaten, eine Mitteilung sowie Ihren Lebenslauf senden.

Datenschutz-Information für Bewerber
Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nach Maßgabe der ab 25. Mai 2018 geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Im Rahmen unserer Tätigkeit als Personaldienstleister erheben wir persönliche Daten die zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind. Dies sind zunächst Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer zur Kontaktaufnahme. Weiter sind Informationen über die Qualifikation, den beruflichen Werdegang und Gehaltsangaben für die passgenaue Vermittlung erforderlich. Je nach Anforderung an den Stelleninhaber können auch weitere Informationen notwendig werden. Diese Daten werden zunächst nur intern verarbeitet und gespeichert.

Die Genehmigung zur Weitergabe der Daten an Unternehmen die Experona mit der Personalsuche beauftragt haben holen wir für jeden Einzelfall der Datenübermittlung (i.d.R. ein anonymisiertes Bewerberprofil und möglicherweise Qualifikationsnachweise sowie Arbeitgeberzeugnisse) vom Bewerber ein.

Sie erhalten auf schriftliche Anfrage Auskunft über die bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten. Desweiteren können Sie eine Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verwendung und die Datenübertragbarkeit ihrer persönlichen Daten verlangen.

Die Formulardaten werden verschlüsselt übertragen.
Hinweis: alle mit * gekennzeichneten Felder sind auszufüllen.

Pflichtangaben zur Person:








Freiwillige Angaben:


Daten-Upload:
Einwilligung:

Datenschutz: